„care twice“ ist der ansatz von caretwice

zurück greenlaola mit care twice

Ein befreundetes Start-Up aus Stuttgart, das ich vom Social Impact Lab kenne, ist CareTwice. Die vier Gründerinnen Lena, Inken, Carina und Hailey wollen den Shampoo Markt revolutionieren und sind dafür super aufgestellt. Ganz im Sinne der #Greenlaola möchten sie als Unternehmerinnen Einfluß nehmen und ihren Teil für weniger CO2 und Plastikmüll beitragen.

Was machst ihr, stell euch und eure Idee doch kurz vor.

CareTwice – nachhaltiges Flüssigshampoo aus Pulver! 

Das Shampoopulver wird in umweltfreundlicher Papierverpackung verkauft und lässt sich durch Zugabe von Wasser und gutem Schütteln in flüssiges Shampoo verwandeln. Als eine ganz einfache Formel: Pulver + Wasser = Shampoo!

Durch die nachhaltige Verpackung unseres Pulvers spart ihr eine Menge Plastik, enorm viel Energie und ihr verhindert unnötigen CO2-Ausstoß. Ihr bekommt: Ein nachhaltiges Duscherlebnis ohne schlechtes Gewissen! Take care about the environment and yourself at the same time! #caretwice

Was war euer Mindshift Moment, was treibt euch an?

Ein sehr großer MindShift-Moment für uns war die Erkenntnis, dass die Wirtschaft so viel mehr Einfluss darauf hat, wie zukunftsfähig wir unsere Welt gestalten, als jede*r Einzelne. Natürlich ist es wichtig, dass jede*r seinen Beitrag zu einer nachhaltigen Welt leistet – allerdings sehen wir die Chance als Unternehmen etwas zu bewegen, was wirklich sichtbar wird!

Was ist eure Vision?

Wir möchten den Kosmetik-Markt revolutionieren! Weg von schädlichen Produkten in schädlichen Verpackungen – verschleiert durch fadenscheinige Werbebotschaften! Hin zu mehr Verantwortung und Transparenz! 

Care Twice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.